Gute Frage

Können fliegende Fische wirklich fliegen?

Prof. Ralf Thiel, Ichthyologie, Zoologisches Museum, Universität Hamburg:

Fliegende Fische sind eine Gruppe aus der Ordnung der Hornhechtartigen. Sie können nicht aktiv mit den Flossen schlagen, um so wie viele Vögel zu fliegen. Allerdings sind sie ausgezeichnete Gleitflieger. Sie besitzen flügelartig vergrößerte Brustflossen und auch große Bauchflossen, die sie wie Tragflächen während des Gleitfluges einsetzen. Dabei können sie Distanzen von mehreren Hundert Metern bei Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h zurücklegen. Die Gleitflüge unterstützen sie bei der Flucht vor Räubern.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gutefrage