AdeliePinguine

Neue Form der Vogelgrippe in der Antarktis entdeckt

Washington. Australische Wissenschaftler haben bei Adeliepinguinen in der Antarktis eine unbekannte Form der Vogelgrippe entdeckt. Laut einer im Fachblatt der American Society for Microbiology, „mBio“, veröffentlichten Studie ähnelt das Virus keiner anderen der Vogelgrippe-Arten. Den Tieren scheint es nicht zu schaden. Die neue Erkenntnis: Das gefährliche Virus wandert bis in die Antarktis und hält sich in der Population der Pinguine.