Fluide Intelligenz

Yoga und Meditation können das Gehirn jung halten

Gießen. Yoga und Meditation können helfen, das Gehirn jung zu halten. Wissenschaftler aus Gießen, Berlin und den USA haben die sogenannte fluide Intelligenz untersucht, die für das Lösen neuartiger Aufgaben benötigt wird und im Alter abnimmt. Die Forscher stellten fest, dass sie bei erfahrenen Yoga-Praktizierenden und Meditierenden weniger schnell abnimmt als bei Personen ohne diese Praxis, aber mit einem vergleichbaren Lebensstil.