Gute Frage

Warum können Pfefferminzkaugummis den Niesreflex auslösen?

Joachim Kaufhold, Apotheker für Klinische Pharmazie am UKE:

Niesen ist eine Schutzfunktion des Körpers: Wenn wir explosionsartig Luft ausstoßen, befreit das unsere Atemwege von irritierenden oder reizenden Substanzen wie Staub, Parfüm und Puder. Aber auch auf scharfe Gerüche reagieren einige Menschen so. Dieser Reflex ist allerdings ganz unterschiedlich stark ausgeprägt. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Trigeminusnerv. Dessen Ausläufer in Mund- und Nasenschleimhaut besitzen Rezeptoren, die auf Berührung sowie auf mechanische und chemische Reize reagieren. Vermutlich reicht die Mentholkonzentration in Pfefferminzkaugummis aus, um diese Rezeptoren zu aktivieren und bei einigen Menschen den Niesreflex auszulösen. Dies ist allerdings noch nicht wissenschaftlich belegt.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de