Gute Frage

Warum bilden Ameisen Flügel aus?

Kai Schütte, Biologe vom Zoologischen Museum in Hamburg:

Ameisen leben in Staaten. Ein Staat besteht aus vielen Arbeiterinnen und meist nur einer Königin, die als einzige für die Vermehrung zuständig ist. Da sich Jungköniginnen ausschließlich mit Männchen aus anderen Staaten paaren, müssen sie weite Strecken zurücklegen. Das geht fliegend schneller als zu Fuß. Deshalb bilden Königinnen und männliche Ameisen der meisten Arten Flügel aus. Die hiesigen Ameisen begeben sich im Spätsommer auf den Hochzeitsflug. Dann paaren die Ameisen sich in der Luft. Danach sterben die nur Tage oder wenige Wochen alten Männchen. Die Flügel der befruchteten Königinnen fallen ab und sie versuchen, einen neuen Staat zu gründen.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gutefrage