Physik-Nobelpreis

Streit in der Schwedischen Akademie der Wissenschaften

Stockholm. In der Königlichen Schwedischen Akademie der Wissenschaften ist Streit darüber entbrannt, dass nur Peter Higgs und François Englert den diesjährigen Physik-Nobelpreis bekommen. Akademie-Mitglied Anders Barany bezeichnete es am Mittwoch in Stockholm als „falsch“, dass nicht auch das europäische Forschungszentrum CERN ausgezeichnet wird, das Higgs' und Englerts These bewiesen hatte. Der Jury-Vorsitzende Lars Brink wies die Kritik zurück.