Islamwissenschaft

Die Zukunft der Theologie ist weiblich

Berlin. Die Zukunft der islamischen Theologie in Deutschland ist nach Ansicht des Osnabrücker Islamwissenschaftlers Bülent Ucar weiblich. Schon heute studierten an den Zentren mehrheitlich Frauen. In Osnabrück betrage der Frauenanteil 60 Prozent, so der Professor. Dies liege daran, dass junge Frauen offenbar „erfolgreicher als junge Männer sind“.