Gute Frage

Warum können Eulen lautlos fliegen?

Dr. Veit Hennig, Zoologisches Institut der Universität Hamburg:

Das liegt an der Struktur der Flügelfedern. Generell gilt: Je starrer ein Flügel, desto lauter sind die Fluggeräusche. Die der Höckerschwäne sind sehr starr, zerschneiden die Strömung und sind dadurch laut. Eulen haben dagegen sehr weiche Flügel. Die Federstruktur ihrer Vorderseiten erinnert an Sägezähne. Sie zersägt die anströmende Luft. Dadurch wird Hauptströmung gestört, sie wird diffus und verursacht dadurch kein Geräusch. Die Hinterränder der Flügelfedern sind so flexibel, dass sie in der Strömung flattern; auch das verhindert Geräusche. Zudem fliegen Eulen aufgrund ihrer runden Flügelform relativ langsam, sodass die Luft die Flügel auch nur langsam umströmt.

Online: Weitere Gute Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gute-frage