Gute Frage

Wie transportiert das Blut Gase wie Sauerstoff und Kohlendioxid?

Wolfgang Hampe, Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie, UKE:

Sauerstoff löst sich nur schlecht in Wasser. Um dennoch ausreichende Mengen zu transportieren, befindet sich in den roten Blutkörperchen viel Hämoglobin. Dieser rote Blutfarbstoff kann sehr gut in der Lunge Sauerstoff binden und ihn im Muskel wieder abgeben. Kohlendioxid löst sich besser in Wasser als Sauerstoff. Neben dem Transport durch Hämoglobin kann es in Hydrogencarbonat umgewandelt werden. Dieses ist sehr gut im Blut löslich (wie Kohlensäure im Mineralwasser) und wird in der Lunge vor dem Ausatmen wieder zurück in Kohlendioxid umgewandelt.

Weitere Guten Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gute-frage

( (HA) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wissen