Tiermedizin

Großes Publikum macht Turnierpferden nichts aus

Wien. Reiter stehen deutlich unter Stress, wenn sie auf einer öffentlichen Veranstaltung auftreten. Doch anders als erwartet, übertragen sie ihr Lampenfieber nicht auf ihre Pferde. Das haben Forscher der Vetmeduni Wien festgestellt und berichten darüber in der Zeitschrift "The Veterinary Journal". Danach haben Turnierpferde gleich viel Stress, egal ob sie im Training oder vor Publikum geritten werden.