Medizin

HIV-Übertragung bei der Geburt fast ausgeschaltet

Frankfurt. Das Risiko für eine HIV-Übertragung von der Mutter auf das Neugeborene liege in Deutschland inzwischen unter einem Prozent, teilte das HIV-Center des Uniklinikums Frankfurt mit. Der Erfolg sei auf die Behandlung der infizierten Schwangeren mit Medikamenten und eine Vorsorge bei der Geburt zurückzuführen.