Astronomie

Mars-Meteorit enthält ungewöhnlich viel Wasser

Albuquerque. "Der einzigartige Meteorit erzählt uns vom Mars-Vulkanismus vor zwei Milliarden Jahren." So kommentierte Prof. Carl Agee von der Universität in New Mexiko in Albuquerque die Analyse eines Mars-Gesteins, die Agee leitete. Der rund 320 Gramm schwere "Black Beauty" genannte Meteorit war 2011 in der Sahara entdeckt worden. Er unterscheidet sich stark von den bisher gefundenen Mars-Gesteinen, so ist er deutlich älter und enthält zehnmal so viel Wasser.