Gute Frage

Können Ratten durch die Toilette in die Wohnung gelangen?

Das Kunststück durch die Abwasserohre glückt den Nagern nur, wenn zwei Voraussetzungen erfüllt sind: geringe Höhe und Essensreste in der Toilette.

Dr. Jakob Hallermann, Zoologisches Museum, Universität Hamburg:

Theoretisch und praktisch ja, sofern die Wohnung maximal im zweiten Stock liegt und die Tiere durch Essensabfälle angelockt werden. Außerdem muss die Toilette direkt an die Kanalisation angeschlossen und in dieser ein Rattenbefall vorhanden sein. Und es muss eine defekte oder fehlende Rückstauklappe in der Abflussleitung geben. Selbst wenn all dieses gegeben ist, kommt es dennoch selten vor, dass Ratten durch die Toilette in eine Wohnung gelangen. Denn normalerweise finden sie in der Kanalisation genug zu fressen, und außerdem ist das Hochklettern durch die schmalen, verwinkelten Rohre doch sehr beschwerlich für die Tiere. Wer dennoch Bedenken hat: Schützen kann man sich durch den Einbau einer sogenannten Rattenklappe im Abflussrohr der Toilette.