Forschung

Möglicher Therapieansatz gegen Ebola-Viren gefunden

Boston. Mehrere US-Forschergruppen haben einen möglichen Weg gefunden, um die hochgefährliche Ebola-Infektion zu bekämpfen. Wie sie im Fachmagazin "Nature" beschreiben, wollen sie dabei einen Teilschritt blockieren, mit dem die Erreger in die Zellen des Wirtes eindringen. In Tierversuchen und in Experimenten mit Zellkulturen waren sie damit bereits erfolgreich.