Info

Die Klimadiplomatie

Jedes Jahr treffen sich die Vertragsstaaten der Uno-Klimakonvention. Sie wurde 1992 beim "Erdgipfel" in Rio de Janeiro (Brasilien) verabschiedet.

Ziel der Konvention ist es, das Weltklima in einem stabilen Zustand zu halten.

Das Kioto-Protokoll zur Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes ist das wichtigste Vertragswerk der Konvention. Es endet 2012.

In diesem Jahr tagen die Vertragsstaaten in Cancún auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Die zweiwöchige Konferenz läuft bis zum 10. Dezember.