Umwelt

Rekordtemperaturen bedrohen Korallen der Karibik

San Juan. Wegen erhöhter Wassertemperaturen in der Karibik droht den dort lebenden Korallen in den kommenden Wochen der Tod. Die in dieser Woche gemessenen Werte lägen über denen von vor fünf Jahren, meldet die US-Behörde für Ozeane und Atmosphäre (NOAA). Damals ließ die Erwärmung mehr als die Hälfte aller Korallen in der östlichen Karibik absterben.