Umwelt

Greenpeace-Aktivisten entern Bohrschiff

London. Greenpeace hat eine neue Protestaktion gegen Tiefseebohrungen vor den britischen Shetlandinseln gestartet. Wie die Umweltorganisation gestern mitteilte, enterten zwei Aktivisten, darunter eine Deutsche, das vom Ölkonzern Chevron betriebene Schiff "Stena Carron".