Forschung

Atem von Tieren treibt Blattläuse in die Flucht

Haifa. Blattläuse leben mit der Gefahr, von pflanzenfressenden Säugetieren gefressen zu werden. Doch sie können diesem Schicksal durch schnelle Flucht entgehen: Sie reagieren auf die Atemluft des Pflanzenfressers, indem sie sich auf den Boden fallen lassen, berichten israelische Biologen im Fachblatt "Current Biology". Auslöser für dieses Verhalten ist die Kombination aus Wärme und Feuchtigkeit.