Umwelt

Bayern drängt Aigner auf Änderung in der Gentechnik

München. Bayern drängt auf ein neues Gentechnik-Gesetz, mit dem es die Aussaat von Genpflanzen verbieten könnte. Das bestehende Gesetz müsse "vor der nächsten Aussaat im Frühjahr" novelliert werden, sagte der bayerische Umweltminister Markus Söder (CSU) dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" laut Vorab-Meldung vom Wochenende. Hintergrund ist eine Initiative der EU-Kommission, die die Befugnisse diesbezüglich wieder in die Hände der Mitgliedsstaaten legen will.