Gute Frage

Kann Wasser aufwärts fließen?

Foto: picture-alliance / Paul Trummer/ / Picture Alliance

Prof. Roland Wiesendanger, Institut für Angewandte Physik, Uni Hamburg

Eigentlich fließt Wasser aufgrund der Schwerkraft immer von oben nach unten, aber wie gelangt dann das Wasser aus der Wurzel eines Baumes in die Blätter an dessen Ästen? Mithilfe des Kapillareffekts und der Adhäsionskräfte (molekulare Anziehungskräfte an Grenzflächen) kann Wasser in sehr dünnen Röhren entgegen der Schwerkraft nach oben steigen. Je kleiner der Durchmesser der Röhre, desto größer ist die Steighöhe des Wassers. Dabei steigt das Wasser aber aufgrund von Adhäsionskräften an der Wand des Röhrchens nur bis zum Röhrchen-Ende und sprudelt nicht wie eine Quelle aus dem Röhrchen hervor. Eine bekannte Anwendung dieser Effekte ist der Füllfederhalter. Beim Schreiben wird die Tinte mithilfe des Kapillareffekts durch einen sehr feinen Schlitz an die Spitze des Füllfederhalters transportiert.