Mathematik

Schüler lernen Rechnen auch durch Schätzen

München. Wenn Schüler es üben, Größenordnungen von Zahlen zu schätzen, hilft ihnen das womöglich, ein umfassendes Verständnis für Mathematik zu entwickeln. Das legt eine Studie von Forschern der Technischen Universität München nahe. Erstklässler, deren Gefühl für Zahlen gefördert wurde, verbesserten sich auch beim exakten Rechnen - und zwar genauso wie Klassenkameraden, die dieses exakte Rechnen eigens trainiert hatten.

( (HA) )