Gute Frage

Reizen Hülsenfrüchte den Darm?

Gewöhnlich führen sie zu einer erhöhten Gasproduktion, was mitunter als unangenehm oder auch schmerzhaft empfunden werden kann.

Prof. Silya Ottens, Department Ökotrophologie, HAW Hamburg:

Hülsenfrüchte reizen den Darm nicht wirklich, allerdings führen sie zu einer erhöhten Gasproduktion, was mitunter als unangenehm oder auch schmerzhaft empfunden werden kann. Dafür verantwortlich sind bestimmte Kohlenhydrate, sogenannte Oligosaccharide mit glykosidischen Bindungen, die von den Enzymen im Darm nicht gespalten werden können. Deshalb gelangen Oligosaccharide unverdaut in den Dickdarm. Hier werden sie von Bakterien verstoffwechselt. Dabei entstehen Gase, die die genannten Symptome hervorrufen können. Hülsenfrüchte enthalten zudem natürliche Giftstoffe wie Hämagglutinine. Deshalb sollten sie nicht roh verzehrt werden.

Alle Guten Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gute-frage

( (hpds) )