Gesundheit

Antibiotikaresistente Keime im Boden um Mastanlagen

Hannover. In der Umgebung niedersächsischer Geflügelmastanlagen hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) antibiotikaresistente Keime gefunden. Bei Stichproben im Boden und an Pflanzen waren drei von zwölf Proben mit ESBL-produzierenden Darmkeimen belastet, teilt der BUND mit. Die Bakterien könnten in die Nahrungskette gelangen und bei anfälligen Menschen schwere Erkrankungen auslösen.

( (dapd) )