Umwelt

EU will Einfuhr von illegal geschlagenem Holz verbieten

Brüssel. Vertreter der EU-Staaten und Europaabgeordnete haben sich auf ein Importverbot von illegal geschlagenem Holz geeinigt. Ware für den EU-Markt müsse eine nachweisbare Herkunft haben, teilte das Europaparlament in Brüssel mit, bei Verstößen drohten schwere Strafen. Das Parlament wolle Anfang Juli über das Verbot entscheiden; auch der EU-Ministerrat müsse noch zustimmen.