Computer

Gelöschte MP3-Titel aus der Liste entfernen

In der iTunes-Mediathek vieler Nutzer werden Dateien aufgelistet, die längst von der Festplatte gelöscht sind. Um diese Einträge aus der MP3-Mediathek verschwinden zu lassen, sind ein paar Mausklicks nötig. Zu erkennen sind die Altdateien an einem kleinen Ausrufezeichen vor dem Titel. Zum Entfernen iTunes starten, die Mediathek aufrufen und alle Einträge mit Ausrufezeichen markieren, dazu zuerst die erste Datei und dann bei gedrückter Umschalttaste (Taste über "Strg") die letzte Datei anklicken. Dann mit der rechten Maustaste auf irgendeinen markierten Titel gehen und im Auswahlmenü "Löschen", dann "Entfernen" anklicken.