Computer

Neue Version von Microsoft Office im Mai

Die neue Version von Microsoft Office wird am 12. Mai gestartet. Sie wird zunächst für Unternehmen verfügbar sein. Die allgemeine Markteinführung auch für Privatanwender wird für Mitte Juni erwartet. Das Programmpaket mit Word, Excel, PowerPoint und weiteren Anwendungen wird in drei Ausgaben mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die gleichzeitige gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten und eine enge Anbindung an "Cloud", also an Datenspeicher und Anwendungen im Internet.

( (apn) )