Medizin

Infoveranstaltung zur Endometriose

Etwa sechs Millionen Frauen in Deutschland leiden an Endometriose. Dabei bilden sich Herde von Gebärmutterschleimhaut außerhalb des Uterus, die starke Schmerzen verursachen können. Informationen über die Endometriose bietet eine Veranstaltung, die heute um 19 Uhr im Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, stattfindet. Prof. Michael Ludwig vom Endokrinologikum Hamburg hält einen Vortrag zum Thema "Kinderwunsch und Endometriose". Dr. Ingo von Leffern, Chefarzt der Gynäkologie im Albertinen, berichtet über schonende und effektive Operationsverfahren. Der Eintritt ist frei.

( (HA) )