Umwelt

Schweden will bis 2020 50 Prozent Öko-Energien

Schweden will seine Energieproduktion aus erneuerbaren Quellen wie Wind und Sonne in den kommenden zehn Jahre massiv ausbauen. Bis 2020 wolle das Land 2000 Windräder bauen, betonte Energieministerin Maud Olofsson. Weiterhin setze sie auf Biokraftstoffe, Solarenergie, aber auch Kraft-Wärme-Kopplung, um das Ziel zu erreichen, die Hälfte des Energiekonsums aus erneuerbaren Quellen zu decken. Derzeit liegt der Anteil bei 20 Prozent.