Computer

Nervige Tab-Funktion in Firefox 3.6 ändern

Mit der neuen Version des Mozilla Firefox hat sich eine Funktion geändert, die bei vielen Benutzern für Unmut sorgt. Neue Tabs öffnen sich jetzt direkt neben dem aktuellen. Abhilfe ist jedoch nur vier Klicks entfernt. Geben Sie in der Firefox-Adressleiste "about:config" ein und bestätigen Sie die Warnmeldung. Danach werden alle Einstellungen des Browsers aufgelistet. Oben im Filter-Feld "tabs.insertRelatedAfterCurrent" eingeben. Ändern Sie per Doppelklick den Wert von "true" auf "false". Künftig öffnen sich neue Tabs wieder wie in der Vorversion.

( (ch.) )