Computer

Jugendliche treiben den Stromverbrauch hoch

Jugendliche verbrauchen einer Studie zufolge Strom für 157 Euro im Jahr. Allein für den Betrieb von Fernseher, Spielekonsole und Computer gehen im Schnitt 79 Euro jährlich für Strom drauf, wie eine gestern veröffentlichte Studie des Vergleichsportals Check24 und des Energieanbieters E wie Einfach ergab. Insgesamt sorgt ein Teenager im Haus der Studie zufolge für 19 Prozent höhere Stromkosten, als sie ein durchschnittlicher Zwei-Personen-Haushalt hat.