Computer

Webseiten mit Picasa von Google erstellen

Digitalfotos lassen sich mit dem Bildverwaltungsprogramm Picasa von Google auf Internetseiten präsentieren. Um die Webseiten zu erstellen, muss als Erstes der Ordner mit Fotos aufgerufen werden. Einzelne Bilder oder alle Fotos markieren und im Menü unter "Ordner" auf "als HTML-Seite exportieren" klicken. Dann einstellen, wie groß die Bilder exportiert werden sollen. Als Nächstes muss der Nutzer ein Layout auswählen. Durch einen Klick auf "Fertigstellen" werden die Seiten von Picasa erstellt. Das Programm kann unter http://picasa.google.de gratis heruntergeladen werden.