Medizin

Weniger Antibiotika an Kinder verschrieben

Kindern und Jugendlichen werden nach einer Untersuchung der Krankenkasse KKH-Allianz deutlich weniger Antibiotika verschrieben. Zwischen 2005 und 2008 sank der Verbrauch um 16 Prozent. Die Entwicklung sei erfreulich "und zeigt, dass bei den Ärzten ein Umdenken stattgefunden hat", sagte KKH-Allianz-Apotheker Peter Moormann.