Medizin

Stolperunfälle durch Kabelgewirr

Im heimischen Arbeitszimmer achten Freiberufler besser darauf, das Kabel für PC und Telefon nicht kreuz und quer zu verlegen. Kabelgewirr sorge oft für Stolperunfälle, warnt die Bundesanstalt für Arbeitsmedizin. Sinnvoll sei es, Kabel an der Wand entlang in Kabelkanälen zusammenzuhalten. Die Lüftung des Rechners sollte nicht durch Akten blockiert sein. Sonst kann er überhitzen und einen Brand auslösen.