Info

Was sind Sie: Lerche, Kolibri oder Eule?

Chronobiologen teilen Menschen in drei Vogeltypen ein. Die Lerche ist frühaktiv. Als "Lerchen"-Menschen, die früh aufstehen und morgens schon fit sind, gelten unter anderem kleine Kinder und ältere Menschen.

Der Kolibri gilt als tagaktiver Chronotyp. Dieser Vogel tickt so, wie es der Mensch idealerweise auch tun sollte - er verlagert seine Tätigkeiten in die helle Tageszeit. "Kolibri"-Menschen können daher auch gut schlafen.

Die Eule ist nacht- oder, auf den Menschen bezogen, "spätaktiv". Jugendliche sind meist "Eulen"-Menschen, die morgens schwer in Tritt kommen und nachts noch gern auf den Beinen sind. Statistisch gibt es mehr spät- als frühaktive Menschen.