Forschung

Ein Kaffeeautomat, der sprechen kann

Wissenschaftler der Universität Bremen haben einen redenden Kaffeeautomaten entwickelt, der seine Kunden begrüßt und ihnen auf Nachfrage sein Angebot aufzählen kann. "Wir haben die Maschine so programmiert, dass sie die entsprechenden Vokabeln und die Grammatik erkennt", erklärt die Informatikerin Hui Shi vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Der Automat kennt die Telefonnummern der Mitarbeiter am Institut, weist Gästen den Weg zu den Büros oder gibt den Fahrplan der Straßenbahn wieder.