Gute Frage

Warum sprüht man Blumensträuße zum Trocknen mit Haarspray ein?

Manche Leute sprühen Blumensträuße mit Haarspray ein, weil sie glauben, dass die dann besser konserviert werden.

Benjamin Ehrenberger, Blumenbinderei Trittmacher, Hamburg:

Manche Leute sprühen Blumensträuße mit Haarspray ein, weil sie glauben, dass die dann besser konserviert werden. Aber das ist ein Irrtum: Die Blumen können sogar schneller faulen, da sie nun luftdicht verschlossen sind und die noch enthaltene Feuchtigkeit nicht mehr entweichen kann. Möchte man Blumen trocknen, sollte man bedenken, dass sich dafür nur manche Sorten eignen. Einige Hortensien zum Beispiel halten ewig, wenn man sie über Kopf hängend getrocknet hat. Sie sind farbintensiv genug und bleiben es auch nach dem Trocknen. Außerdem sind sie recht turgeszent, was bedeutet, dass die Blüten straff und standfest sind.

Alle Guten Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gute-frage

( (hplie) )