App Store

Apple lockt zum Verkauf der 25 Milliardsten App

abendblatt.de

Der Verkauf der 25 Milliardsten App steht kurz bevor. Apple kurbelt den Verkauf für iPhone und Co. mit einem Gewinnspiel über 10.000 US-Dollar an.

Hamburg. Knapp 60 Millionen Apps fehlen noch, dann hat Apple 25 Milliarden Programme für das iPhone, iPad und iPod im App Store verkauft. Auf der App-Store-Seite im Internet läuft ein Ticker zum Verkauf der Apps. Demnach laden sich knapp 10.000 Nutzer in 25 Sekunden eines der Programme auf ihre Geräte.

Für den glücklichen Nutzer, der die 25 Milliardste App herunter lädt, gibt es von Apple eine App Store Karte im Wert von 10.000 US-Dollar geschenkt.

+++ Apple: Alle Gerüchte um das iPad 3 +++

In Apples App Store gibt es mehr als 500.000 sogenannte Apps, Anwendungen, die auf die mobilen Geräte wie iPad, iPhone oder iPod heruntergeladen werden können. Ein Großteil dieser Programme machen Spiele und Bücher aus. Der App Store ist in iTunes integriert.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Multimedia