Kalte Genüsse beim Eis-Festival im Stadtpark

Hamburg.  Irgendwann kommt der Sommer bestimmt und bleibt auch eine Weile. Und mit ihm die nächste Eiszeit. Erdbeer, Schoko, Vanille waren gestern, heute braucht es schon andere Kreationen, um die Gaumen zu begeistern. Was gerade angesagt ist, lässt sich an diesem Wochenende beim Festival „Eis Eis Baby“ in Hamburg besichtigen und probieren.

Zum dritten Mal werden im Stadtpark bei Sierichs Biergarten für Genießer Türen und Truhen geöffnet. 20 Aussteller präsentieren frostige Genüsse. Neben lokalen Anbietern sind auch internationale Eis-Kreateure mit eisigen Überraschungen dabei. Und wem Eis nicht genügt – oder zu viel wird –, der kann auch andere Köstlichkeiten wie Macarons, Cupcakes oder Deluxe-Marshmallows probieren. Für Kinder ist eine Spielzone zum Toben und Basteln eingerichtet, und die Großen können sich im Lounge-Bereich bei Livemusik entspannen.