Magazin

So kommen Farbe und Geschmack in die Eiswürfel

Klirrende Eiswürfel im Glas klingen nach Sommer. Verwässern sie den Drink? Müssen sie nicht. Sie können die Flüssigkeit aufpeppen, wenn die kleinen Durchsichtigen auch Geschmack und Aroma haben.

So kann man die abgeriebene Schale von ungespritzten Zitronen oder Limetten mit 125 ml ausgepresstem Zitrussaft vermischen. 4 El Zucker in 100 ml heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Mit Saft und Zitrusschale mischen, ein paar Minzblätter dazu und in Eiswürfelformen einfrieren. Passt zu Rumcocktails oder Mineralwasser.