Vorsätze für 2010

Schluss mit dem Rauchen: So halten Sie am besten durch!

Wer mit dem Rauchen aufhören will, braucht viel Willenskraft. Wir haben zehn Ratschläge für Sie, damit Sie's wirklich schaffen.

Hamburg. Schluss mit der Qualmerei. Diesen Vorsatz haben sich viele Menschen für 2010 genommen. Es gibt gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören: Zigaretten werden immer teurer. Jede Zigarette verkürzt das Leben und fördert lebensbedrohliche Erkrankungen. Rauch stinkt und macht den Sex-Appeal kaputt. Und mittlerweile ist Rauchen auch gar nicht mehr so schick wie einst.

Noch dazu zeigt der gesetzliche Nichtraucherschutz überall Wirkung. Fast überalle in der Öffentlichkeit trifft man auf das Schild mit dem Balken über der Zigarette. Wer gemütlich eine schmöken will, findet sich heute oft in einer Schmuddelecke wieder, muss unter eine rauchgeschwängerte Absaugglocke oder darf bei Wind und Wetter draußen bibbern.

Wenn Sie das alles nicht mehr wollen: Glückwunsch zu Ihrem Entschluss! Damit es auch klappt und Sie durchhalten - hier kommen die besten Tipps für angehende Nichtraucher: