Mit 72 Euro pro Jahr ist man als Mitglied dabei

Der Freundeskreis des Maritimen Museums Hamburg bietet seinen Mitgliedern neben dem freien Eintritt auch exklusive Führungen und Veranstaltungen. Dazu gehören zum Beispiel Werkbesichtigungen, Kaffeeverkostungen, Besuche bei Institutionen wie der Schiffbauversuchsanstalt. Auch Previews der Ausstellungen gehören zum Angebot des Freundeskreises, der seinen Angehörigen Jahreskarten mit einem wechselnden Motiv ausgibt, die längst zu Sammelobjekten geworden sind. Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar und beträgt 72 Euro für Einzelpersonen, für Paare 110, für Familien 120 und für Firmen oder Institutionen 500 Euro. Mitgliedschaften können auch verschenkt werden.

Infos unter www.imm-hamburg.de