Vier-Sterne-Arbeitgeber

Blueforte

Blueforte, die Unternehmensberatung mit Ausrichtung auf Business Intelligence und Performance Management ging erst April 2008 an den Start. Jetzt gehört das Unternehmen mit vier Sternen schon zu Hamburgs besten Arbeitgebern. Mittlerweile beschäftigt das branchenübergreifend arbeitende Beratungsunternehmen 30 Mitarbeiter, von denen etwa 15 am Hamburger Hauptsitz tätig sind.

Unter den Top Ten der Hamburger Arbeitgeber gelandet zu sein macht Managing Director Dirk U. Proff stolz. Er sieht sich darin bestätigt, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Der für die Bereiche Human Resources und Corporate Controlling verantwortliche Beratungsprofi hat das Unternehmen zusammen mit den drei Partnern Dr. Gunar Schröer, Jürgen Büdenbender und Christian Neumann, gegründet. Gemeinsam halten sie 80 Prozent am Unternehmen. Zehn Prozent halten die 15 Mitarbeiter der ersten Stunde, weitere zehn Prozent werden treuhänderisch verwaltet, sie sind für das Wachstum der Firma vorgesehen. Bis Anfang nächsten Jahres will Blueforte auf 45 Mitarbeiter gewachsen sein, mit rund 100 Mitarbeitern an fünf Standorten.

Das Unternehmen investiert intensiv in die Weiterbildung der Berater, die attraktive Karriereperspektiven haben. Und sorgt für Outdoor-Events wie etwa nach Mallorca. Für 2010 hat sich Blueforte vorgenommen, die internen Prozesse weiter auszubauen und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Proff: "Wir hoffen, dass dieser Preis dabei hilft, verstärkt als visionärer Premium-Anbieter wahrgenommen zu werden."

( (csl) )