Vier-Sterne-Arbeitgeber

Schlarmann von Geyso Partnerschaft

Als Christine Beulke vor einem Jahr von dem Wettbewerb "Hamburgs beste Arbeitgeber" las, wusste die Management Assistentin der Partnerschaft Schlarmann von Geyso sofort: "Mensch, das können wir auch!" Noch am selben Tag besprach sie ihre Idee mit der Geschäftsführung, kümmerte sich später um die Bewerbungsunterlagen und koordinierte das gesamte wissenschaftliche Verfahren. Die Auszeichnung erfüllt sie mit Stolz: "Das ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit."

Es ist zudem ein Pluspunkt in der Außendarstellung: Das Beraterhaus befindet sich auf Expansionskurs, und dem kann auch die aktuelle Wirtschaftskrise nichts anhaben. Im Gegenteil, wie Mitinhaber Michael Niemeyer andeutet: "Je komplexer die Lage, desto größer der Bedarf nach Beratung und Rundumbetreuung." Vor gut zwei Jahren ist das Beraterhaus Schlarmann von Geyso aus einer Fusion der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Schlarmann, Kilian, Niemeyer mit der Rechtsanwaltskanzlei vGD von Geyso entstanden. Für jeden Bedarf den passenden Spezialisten und für die fachübergreifende Fragestellung das richtige Team, lautet bei Scharmann von Geyso die Devise. Da sind Teamarbeit, gegenseitiges Vertrauen und Respekt gefragt, "das zeichnet unsere Unternehmenskultur aus", stellt Christine Beulke fest.

( (uht) )