Berlin. Erziehung, Teilzeit und ein niedrigerer Lohn bedeuten für Frauen im Schnitt 400 Euro weniger Rente im Monat. Aber das lässt sich ändern.

Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer, im Durchschnitt über alle Berufe sogar 20 Prozent. Selbst wenn sie dieselbe Arbeit verrichten, erhalten sie noch sechs Prozent weniger.