Berlin. Coronaviren übertragen sich über die Atemluft. Wir erklären, warum Experten jedoch geteilter Meinung über die Rolle von Aerosolen sind.

Seit dem Ausbruch und der rasenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor allem mit einer Frage: Wie verbreitet sich Sars-CoV-2 genau – und welche Rolle spielt eine Übertragung über die Atemluft?