Naturschutz

Woher die tiefe Angst vor dem Wolf kommt

Der Wolf darf in Deutschland jetzt auch abgeschossen werden, ohne dass der „Problemwolf“ bekannt ist. Das soll die Bürger schützen – obwohl bisher kein Tier einen Menschen angegriffen hat.

Der Wolf darf in Deutschland jetzt auch abgeschossen werden, ohne dass der „Problemwolf“ bekannt ist. Das soll die Bürger schützen – obwohl bisher kein Tier einen Menschen angegriffen hat.

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Wölfe können jetzt vorsorglich getötet werden – zum Schutz der Bürger. Dabei gab es bisher keinen Angriff. Woher kommt die Angst?