Ratgeber

Das etwas andere Geschenk für Weihnachten

Auch Haushaltsreiniger, die höchsten Ansprüchen entsprechen, können Freude bereiten

Auch Haushaltsreiniger, die höchsten Ansprüchen entsprechen, können Freude bereiten

Foto: das apartment living / HA

Unterm Tannenbaum machen sich auch Praktisches fürs Tablet, Haushaltsreiniger von Designern und eine Playlist gut.

Suchen Sie noch nach einem Geschenk, das neben Socken, Krawatten, Schmuck und Parfüm aus dem Rahmen fällt und eventuell sogar ein freudiges Ah und Oh entlockt? Chancen dazu hätten Sie mit den selbst designten Haushaltsreinigern von Ingrid Kühn und Markus Walter. Das Hamburger Paar hat ursprünglich Apartments eingerichtet und vermietet, deshalb ist ihnen außer Hygiene auch Design und Duft wichtig, der mit ihren Reinigern in den Haushalt einkehrt. Dabei verlieren die beiden Profis nicht die Prioritäten aus dem Auge, denn beim Kinderzimmerreiniger fürs Baby verzichten sie bewusst auf Duftstoffe und setzen auf rein pflanzliche und nachwachsende Rohstoffe (10,90 Euro, 500 ml).

Warum also nicht mal Öko-Schick unter den Tannenbaum legen, wenn Reiniger dieser Marke nicht nur umweltgerecht und -schonend, sondern auch ohne tierische Zusätze in Deutschland hergestellt werden? Wer möchte, kann sich selbst davon überzeugen: Das Paar verkauft diese Reinigungsmittel nicht nur via Internet (www.dasapartmentliving.de), sondern auch in Eppendorf, wo es im Christoph-Probst-Weg einen 500 m2 großen Showroom mit Kaffeebar unterhält. Wer möchte, taucht dort nach einem heißen oder kalten Getränk auch in die Welt der amerikanischen Ostküste ein, denn die beiden Einrichtungsprofis präsentieren hier sorgsam ausgewählte Accessoires und Möbel von Rivièra Maison, Artwood, Ocean House, Dash & Albert und Lexington. Endlos viel Inspiration also, andere oder vielleicht sogar sich selbst zu beschenken.

Öko-Schick ganz anderer Art stellen die Origami-Leuchten der Studenten Vick de Froz Jorge Manuel und Sebastian Scholz dar. Manchem mögen die schönen Kreationen aus Künstlerpapier und Holz – der Schirm ist von innen und außen beschichtet, damit das Papier staubresistenter und pflegeleichter ist – schon auf der Messe Blickfang in Hamburg aufgefallen sein, wo die beiden einen Stand hatten. Ihre Leuchten sind jedenfalls immer online unter www.inmittn.de zu bewundern und ab 120 Euro erhältlich. Die Lieferzeit betrage bei den kleineren Modellen maximal sieben Tage, wie es heißt.

Als das neue Must-have vieler iPad- und Tablet-Nutzer könnte sich Goos-e entpuppen. Der Name heißt übersetzt so viel wie wendiger Gänsehals – und nimmt Bezug auf das Aussehen dieses Geräts, mit dem sich Tablets oder iPads überall so befestigen lassen, dass beide Hände frei sind, um mit ihnen beispielsweise nach Anleitung aus dem Netz zu kochen oder zu musizieren. Der Fuß des Geräts kann bei Bedarf auch durch eine Zwei-Wege-Klemme ersetzt werden. Dadurch lässt sich Goos-e auch leicht an einer Tischplatte, Bettkante oder einem Crosstrainer befestigen. „Und zwar, ohne dass dafür eine extra Halterung an der Wand angebracht werden muss“, sagt Designer Geertjan Vorstenbosch.

Das Gerät ist in sechs Farben erhältlich und für die meisten iPad- und Tablet-Modelle geeignet. Für das iPad mini und Mini-Tablets gibt es einen entsprechenden Halter. Das Starterpaket mit der flexiblen Zwei-Wege-Klemme kostet 49 Euro, das Paket inklusive stabilem Standfuß und Klemme 89 Euro. Mehr dazu unter www.goos-e.de.

Sehr viel mehr kosten hingegen die Lautsprecher der Series 5 Systems des schottischen Audiospezialisten Linn, 2012 ausgezeichnet mit dem Queen’s Award for Enterprise in Innovation. Marketingchef Angus Lawrie stellte sie unlängst einer kleinen Schar von Journalisten in den Räumen von Team 7 in der City (Domstraße) vor. Um es kurz zu machen: Wir sprechen von Preisen ab 12.000 Euro. Wer solche Lautsprecher bei sich stehen hat, kann sich damit brüsten, dass sie auch die Ohren von Madonna, Peter Gabriel und von Prinz Charles erfreuen. Ein Produkt der Extraklasse also, das jetzt sogar mit maßgefertigter Textilummantelung aus Tweed oder in modischen Designs angeboten wird. Eine Software, an die die Lautsprecher gekoppelt sind, sorgt dafür, dass das Klangerlebnis trotzdem optimal bleibt. Wer sich davon selbst überzeugen möchte: Bei EP: Röglin an der Hoheluftchaussee ist dieses High End System zu testen.

Kleines Trostpflaster für Musikliebhaber ohne entsprechendes Budget: Ihnen bietet Linn einen Onlineadventskalender an. Mit ihm kann ausgewählte Musik in bester Auflösung über die Homepage und den Link www.linn.co.uk/christmas kostenlos heruntergeladen werden. „Dafür einfach einen Account bei Linn anlegen und dann bis zum Weihnachtsfest jeweils montags eine neue Linn-Kollektion herunterladen – dann gern mit Familie, Freunden und Nachbarn teilen und natürlich auf sozialen Medien verbreiten mit dem Hashtag „#24bitXmas“, schlägt Thomas Saheicha, Vertriebschef in Deutschland, vor.

Wichtig: Jede Linn-Kollektion steht immer nur für eine Woche zum Download bereit, und zwar von Montag 10 Uhr bis zum darauf folgenden Montag 9 Uhr. Eine Anleitung zum Download ist unter http://www.linnrecords.com/linn-choosing-a-download-german.aspx hinterlegt.