Politik

Neues Gesetz

Zahnersatz Das Gesundheits-Gesetz, das das Kabinett am Mittwoch auf den Weg gebracht hat, enthält noch andere Punkte: So soll es eine Erhöhung des Kassenzuschusses zum Zahnersatz von 50 auf 60 Prozent geben – allerdings erst im Jahr 2021. In der Pflege sollen auch ambulante Betreuungsdienste zugelassen werden, um Sachleistungen zu erbringen. Dazu zählen etwa Haushaltshilfen, eine gedächtnisfördernde Beschäftigung, Spaziergänge und Begleitung.