Korea-Gipfel

Nächstes Treffen noch im September geplant

Seoul. Bei einem weiteren Gipfeltreffen in diesem Jahr wollen Süd- und Nordkorea über praktische Maßnahmen zum Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms und einen dauerhaften Frieden reden. Südkoreas Präsident Moon Jae-in werde vom 18. bis zum 20. September Pjöngjang besuchen, um zum dritten Mal den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un zu treffen, so Südkoreas Sicherheitsberater Chung Eui-yong am Donnerstag nach einem Nordkorea-Besuch.