Iran

Oberster Führer droht mit Ende des Atomabkommens

London.  Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei hat mit einem Ende des Atomabkommens gedroht. Die Vereinbarung sei „ein Mittel, nicht das Ziel“, hieß es am Mittwoch auf der Webseite des geistlichen und politischen Oberhaupts des Iran. Er stellte zudem die europäischen Bemühungen um eine Rettung des von den USA einseitig aufgekündigten internationalen Abkommens infrage und schloss Verhandlungen mit den USA erneut aus.